Reis - Kirsch - Kuchen

30 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Streuselteig : etwas
Mehl 250 gr.
Backpulver 1 TL (gestrichen)
Vanillezucker 1 Pk.
Butter 90 gr.
Zucker 75 gr.
Ei 1
Für die Füllung : etwas
Ruf Milchreis 1 Pk.
Schattenmorellen 1 Glas
Vanillin - Pudding ohne Kochen 1 Pk.
Zucker 80 gr.
Milch 500 ml
Sahne 500 ml

Zubereitung

1.Die Schattenmorellen gut abtropfen lassen. Aus dem Mehl, Backpulver, Butter, Zucker und dem Ei einen krümeligen Teig herstellen. 2/3 des Teiges in eine gefettete Springform ( 26*cm ) geben und andrücken. Die restlichen Streusel ca. 3 cm hoch an den Rand drücken.

2.Puddingpulver und Zucker mit etwas Milch anrühren. Die restliche Milch und die Sahne zum Kochen bringen, Milchreis und angerührtes Puddingpulver in die kochende Flüssigkeit geben und etwa 1 Min. weiterrühren. Topf nicht mehr auf die Kochstelle setzen und ca. 10 Min. abkühlen lassen.

3.Nun die abgetropften Schattenmorellen auf dem Kuchenboden verteilen und die Reis - Puddingmasse gleichmäßig darauf verteilen. In den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen stellen und ca. 45 Min. backen. Nach der Backzeit in der Form ca.10 Min. auskühlen lassen, dann Springformrand lösen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reis - Kirsch - Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reis - Kirsch - Kuchen“