Schmandkuchen (Eichsfelder Schmandkuchen)

15 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 150 g
Zucker 75 g
Ei 1
Margarine 75 g
Backpulver 1 TL
Zucker 4 EL
Milch 0,5 Liter
Vanillepudding 2 Päckchen
Clementinen 2 Dosen
Schmand 3 Becher

Zubereitung

1.Aus dem Mehl, 75 g Zucker, 1 Ei und 75 g Margarine einen Teig machen. Diesen in eine Springform geben (26 - 28 cm)

2.Aus der Milch, dem Pudding und den 4 Eßlöffeln Zucker einen Pudding kochen. Den Schmand und die abgetropften Clementinen dazugeben und verrühren.

3.Die Masse auf den Teig geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Heißluft) 45 Minuten backen.

4.GANZ WICHTIG: Den Kuchen im Ofen abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schmandkuchen (Eichsfelder Schmandkuchen)“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schmandkuchen (Eichsfelder Schmandkuchen)“