Birnenkuchen

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Teig: etwas
Margarine 125 gr
Zucker 100 gr
Ei 1
Salz etwas
abgeriebene Zitronenschale etwas
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 150 gr
Backpulver 0,5 Päckchen
Birnen 1 Dose
Guß: etwas
Quark 500 gr
Saft einer Zitrone 0,5
Ei 1
Eigelb 2
Vanillezucker 1 Päckchen
Vanillepudding 1 Päckchen
Zucker 100 gr
Milch 0,5 l
Öl 1 Tasse

Zubereitung

Mit den Teigzutaten einen Mürbeteig herstellen und in eine Springform legen. Den Rand etwas hoch drücken. Die Birnen abtropfen lassen und auf den Mürbteigboden legen. Mit Puddingpulver und Milch einen Pudding kochen und abkühlen lassen. Die Zutaten für den Guß in einer Rührschüssel verrühren. Den Pudding unterheben und alles auf die Birnen geben. Glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen ca. 50 Minuten bei 180° C backen. Das Eiweiß mit 150 gr Zucker steif schlagen. Den Kuchen aus den Backofen nehmen, das Eiweiß auf den Kuchen streichen und noch einmal 10 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Birnenkuchen“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Birnenkuchen“