Birnen-Streusel-Puddingkuchen

Rezept: Birnen-Streusel-Puddingkuchen
Mit Hicks
11
Mit Hicks
01:20
26
9156
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teig
3 Stück
Eier
200 Gramm
Zucker
80 ml
Milch
20 ml
Birnenbrand
300 Gramm
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
Füllung
2 Päckchen
Vanillepuddingpulver
1 Liter
Milch
6 Stück
Birnen frisch, halt je nach Größe
Streusel
300 Gramm
Mehl
180 Gramm
Zucker
180 Gramm
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.02.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1021 (244)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
38,8 g
Fett
7,6 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Birnen-Streusel-Puddingkuchen

Pizza de Pesce Yaiza
Mohn-Marzipan-Taler

ZUBEREITUNG
Birnen-Streusel-Puddingkuchen

1
Teig: Eier, Zucker und Milch in eine Schüssel geben und die Zutaten schaumig rühren. Mehl und Backpulver hinzugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Am schluß den Birnenschnaps unterrühren.
2
Füllung: Aus den Zutaten einen Vanillepuding kochen und den fertigen Pudding erkalten lassen. Ich hatte ihn schon am Vorabend gemacht und über Nacht ihn den Kühlschrank gestellt. Die Birnen schälen, entkernen und in Scheiben schneiden.
3
Streusel: Alle Zutaten zu Streuseln verarbeiten.
4
Den Teig auf einem gefetteten Backblech gleichmässig verteilen. Auf den Teig den Pudding streichen. Die Birnenscheiben auf dem Pudding verteilen und die Streusel am Schluss darüber legen.
5
Den Kuchen in den auf 180 Grad (Ober/Unterhitze) vorgeheizten E-Ofen schieben und 45-50 min backen.

KOMMENTARE
Birnen-Streusel-Puddingkuchen

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Da hast Du einen ganz köstlichen Kuchen Zubereitet, eine tolle Rezeptur, von uns dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen LG Detlef und Moni
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Oh wie lecker, das ist was für mich Süßschnute ! 5 ***** LG Gabi
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
ein feiner saftiger Blechkuchen... LG Linda
Benutzerbild von Anna-Anita
   Anna-Anita
Und wieder ist dir ein Kuchen prima gelungen :-)) LG Anita
Benutzerbild von DundM
   DundM
Das hört sich aber sehr lecker an kommt in mein KB und Du bekommst 5***** Sternchen dafür. GGLG Gabi

Um das Rezept "Birnen-Streusel-Puddingkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung