Schmand-Birnenkuchen

40 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 2
Zucker 150 gr.
Butter oder Margarine 120 gr.
Mehl 150 gr.
Backpulver 1 Teel.
Vanillezucker 1 Pck.
Milch 500 ml
Puddingpulver 1 Pck.
Birnen 1 Dose
Schmand 250 gr.
neutrales Öl 2,5 Eßl.

Zubereitung

1.Birnen gut abtropfen lassen (oder 1 Kg Birnen halbieren und dünsten)

2.Aus Milch einen Pudding kochen, abkühlen lassen

3.Aus 1 Ei, 100 gr. Zucker, 120 gr. Butter, 150 gr. gesiebtes Mehl, 1 Teel. Backpulver, 1 P. Vanillezucker einen Teig rühren. Den Teig in eine gefettete Backform geben und einen Rand andrücken

4.Die Hälfte des Puddings auf den Teig streichen, darauf die abgetropften und in Spalten geschnittene Birnen fächerartig verteilen

5.1 Ei trennen und das Eiweiß zu Eischnee schlagen, kühl stellen

6.1 Eigelb, 50 gr. Zucker, 2 1/2 Eßl. Öl, 1 Becher Schmand in den restlichen Pudding einrühren und den Eischnee vorsichtig unterheben. Diese Masse auf die Birnen geben.

7.Den Kuchen im vorgeheizten Herd bei 175° Umluft etwa 50 - 55 min. backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schmand-Birnenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schmand-Birnenkuchen“