Geeister Milchkaffee mit Himbeerkompott und Vanillesoße

mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kaffeebohnen 150 g
Kuhmilch 550 ml
Zucker 350 g
Hühnereier 3 Stück
Eiweiß 1 Stück
Butter 50 g
Halbbitter-Kuvertüre 300 g
Haselnussöl 70 ml
Vanilleschoten 2 Stück
Kuhmilch 250 ml
Sahne 200 ml
Hühnerei Eigelb 4 Stück
Stärke 1 EL
Himbeeren 50 g
Zimtstange 1 Stück
Ingwer 1 Scheibe
Vanilleschote 1 Stück

Zubereitung

1.Die Kaffeebohnen in kalter Milch ziehen lassen, passieren, mit Zucker, Eiern und Eiweiß halbfest aufschlagen, Butter unterrühren und in der Einmaschine gefrieren lassen. Kugeln ausstechen, auf Holzspieße aufspießen und ins Gefrierfach stellen. Kuvertüre langsam schmelzen lassen, Haselnussöl einrühren, Kugeln kurz eintauchen und wieder ins Gefrierfach stellen.

2.Für die Vanillesoße Vanilleschoten auskratzen, Mark und Schoten mit Milch und etwas Zucker erwärmen. Speisestärke mit Sahne verrühren, zur Milch geben und unter Rühren aufkochen lassen. Etwas abkühlen lassen und die Eigelbe einrühren.

3.Für das Himbeerkompott die Himbeeren auf ein tiefes Backblech legen, Gewürze darauf verteilen. Zucker und Wasser aufkochen lassen und über die Früchte gießen. Mit Alufolie zudecken und bei 140 °C ca. 25 Minuten dünsten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geeister Milchkaffee mit Himbeerkompott und Vanillesoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geeister Milchkaffee mit Himbeerkompott und Vanillesoße“