Italenisches Mandelgebäck

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 15 Personen
Mehl 250 Gramm
Backpullver 1 Teelöffel
Zucker 175 Gramm
Salz 1 Prise
zimmerwarme Butter 25 Gramm
Eier 2
Amaretto 2 Esslöffel
Mandelkerne geschält 200 Gramm

Zubereitung

1.Mehl , Backpulver, Zucker, und die Prise Salz vermischen. Butter in Flöckchen , Eier und Amaretto zufügen. Nun alles mit den Quirl verkneten . Dann werden die Mandeln , schnell und rasch mit der Hand unterknetet .

2.Den Teig für 1 std im Kühlschrank geben. Backblech auslegen mit Papier .

3.Teig auf wennig Mehl zu 5 Rollen a 4 cm Durchmesser formen und aufs Backblech geben, Bitte achtet dabei auf Abstand der sehr wichtig ist da , das Gebäck aufgeht. Backen bei 200° ca. 15 min. Aus den Ofen holen und auskühlen lassen.

4.Danach schneidet ihr die Rollen schräg an ca 1,5cm dicke Scheiben. Diese werden wieder aufs Backblech gegeben in den Ofen geschoben vorgewärmt bei 200° und nicht länger als 8 Min gebacken.

5.Auskühlen lassen und in Keksdose geben oder gleich genießen. Schmeckt sehr gut..

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Italenisches Mandelgebäck“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Italenisches Mandelgebäck“