Jumpfere-Fondue

Rezept: Jumpfere-Fondue
Jedem sein eigenes kleines Fondue - ein riesen Hit!
6
Jedem sein eigenes kleines Fondue - ein riesen Hit!
00:50
7
1494
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 kleinere
Vacherin Mont-d'Or
3 dl
Weisswein
Pellkartoffeln
Brot
Champignons
Zitronenpfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Jumpfere-Fondue

Brot HonigpopsBrot auch für BBA geeignet
BiNe S CHIA - PROTEINBRÖTCHEN

ZUBEREITUNG
Jumpfere-Fondue

1
Backofen auf 200 Grad vorheizen
2
Pellkartoffeln kochen
3
Das Plastik vom Vacherin entfernen, nicht aber die Spanschachtel. Nun den Käse in Alufolie einpacken, damit nichts auslaufen kann. (Öffnung offen lassen) Mit einem spitzen Messer mehrmals einstechen und mit Weisswein übergiessen.
4
Den Käse ca. 20 Minuten im Ofen schmelzen lassen und sofort servieren
5
Serviertips: Auf einen Teller Pellkartoffeln, Brot oder Pilze legen (in Stücke schneiden) und den flüssigen Käse darüber geben - oder wie bei normalem Fondue, alles auf Gabel stecken und im Käse tunken. Nach Belieben würzen
6
Tip: Die Pellkartoffeln sollten vor dem Käse fertig sein, damit alles sofort serviert werden kann. Man kann auch 1 - 2 Knoblauchzehen in Stäbchen schneiden und vor dem Backen in den Käse stecken - Himmlisch

KOMMENTARE
Jumpfere-Fondue

Benutzerbild von Anna-Anita
   Anna-Anita
wow das gefällt mir sehr und bekommt 5* :-))
Benutzerbild von Murmli
   Murmli
Prima Idee!!!! 5* und lg von Murmli
Benutzerbild von saartania
   saartania
Das kaufe ich mir immer in Frankreich das ist echt total Leeecker ;o)
Benutzerbild von Birthe
   Birthe
genial
Benutzerbild von yvi39
   yvi39
das kenn-y, isch mampfig. ha nur nit gwüsst, dass sich das Jumpfere nennt. LG Yvonne

Um das Rezept "Jumpfere-Fondue" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung