Überbackene Zwiebelsuppe

Rezept: Überbackene Zwiebelsuppe
a la Heinz
6
a la Heinz
00:50
2
4365
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 große
Gemüsezwiebeln
2 Gläser
Hühnerbrühe á 340 ml
1 Liter
Wasser
2 Scheiben
Toastbrot
1 Beutel
Käse gerieben
20 gr.
Butter
1 EL
Zucker
Balsamico-Creme
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
100 (24)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
1,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Überbackene Zwiebelsuppe

Möhrenlaucheintopf mit Lauchfrikadellen

ZUBEREITUNG
Überbackene Zwiebelsuppe

1
Zwiebeln in Ringe schneiden
2
Butter im Topf heiß werden lassen und Zwiebeln andünsten bis das sie anfangen braun zu werden, dann den Zucker dazu, kurz karamellisieren lassen
3
Brühe und Wasser dazugeben und bei geringer Hitze 30 Minuten köcheln lassen
4
Backofen vorheizen auf 180 Grad Umluft
5
Zwiebelsuppe in einer Auflaufform füllen und getoastetes Toastbrot in ca. 3 cm große Würfel schneiden und über die Suppe verteilen. Gut mit Käse bestreuen
6
10 - 15 Minuten im Backofen bei 180 Grad Umluft backen, bis das der Käse braun wird
7
Auf Teller anrichten und mit Balsamicocreme verzieren
8
Guten Appetit

KOMMENTARE
Überbackene Zwiebelsuppe

Benutzerbild von pappnase
   pappnase
So kenne ich das auch, aber wer ist Heinz?? LG Peter
Benutzerbild von sophia_1
   sophia_1
Lecker, mag ich sehr gerne 5***** LG Sophia

Um das Rezept "Überbackene Zwiebelsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung