Überbackene Zwiebelsuppe

50 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gemüsezwiebeln 2 große
Hühnerbrühe á 340 ml 2 Gläser
Wasser 1 Liter
Toastbrot 2 Scheiben
Käse gerieben 1 Beutel
Butter 20 gr.
Zucker 1 EL
Balsamico-Creme etwas

Zubereitung

1.Zwiebeln in Ringe schneiden

2.Butter im Topf heiß werden lassen und Zwiebeln andünsten bis das sie anfangen braun zu werden, dann den Zucker dazu, kurz karamellisieren lassen

3.Brühe und Wasser dazugeben und bei geringer Hitze 30 Minuten köcheln lassen

4.Backofen vorheizen auf 180 Grad Umluft

5.Zwiebelsuppe in einer Auflaufform füllen und getoastetes Toastbrot in ca. 3 cm große Würfel schneiden und über die Suppe verteilen. Gut mit Käse bestreuen

6.10 - 15 Minuten im Backofen bei 180 Grad Umluft backen, bis das der Käse braun wird

7.Auf Teller anrichten und mit Balsamicocreme verzieren

8.Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackene Zwiebelsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackene Zwiebelsuppe“