Kalbsjus für 10liter

Rezept: Kalbsjus für 10liter
1
0
467
Zutaten für
20
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
30 g
Bratfett
1,2 kg
Kalbs Brust Spannrippe)
800 g
Kalbs Fleisch Knochen frisch
200 g
Kalbsparüren
Möhren, Lauch
1
Sellerie
20 g
Tomatenmark
3 liter
Wasser
400 ml
Rotwein leicht
Salz, Gewürzsäckchen mit z.B.: Pfeffer, Lorbeer, Nelke, Majoran, Thymian
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
schwer
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
33 (8)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kalbsjus für 10liter

Fleisch Kalbsleber auf Tomaten - Ciabatta
Rouladen nach Bauernart

ZUBEREITUNG
Kalbsjus für 10liter

Kalbsknochen und Kalbsbrustbein möglichst kleinhacken. Kalbsknochen, Brustbein, und Parüren in dem Bräter langsam anbraten, Möhren, Lauch, sellerie zugeben und mitrösten. Überschüssiges Bratfeet abgiessen. Tomatenmark beigeben und sorgfältig mitrösten. Mit dem Rotwein 2 - 3 mal ablöschen und bis zur Glace einkochen. mit Wasser ablöschen und auffüllen. Salzen, aufkochen, abschäumen und abfetten. ca 3 stunden leicht sieden lassen. Gewürzsäcklein 1 Stunde vor dem passieren dazu geben. Durch ein Passiertuch passieren. noch mal einreduzieren lassen und abschmecken..

KOMMENTARE
Kalbsjus für 10liter

Um das Rezept "Kalbsjus für 10liter" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung