Kalbsjus für 10liter

schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Bratfett 30 g
Kalbs Brust Spannrippe) 1,2 kg
Kalbs Fleisch Knochen frisch 800 g
Kalbsparüren 200 g
Möhren, Lauch etwas
Sellerie 1
Tomatenmark 20 g
Wasser 3 liter
Rotwein leicht 400 ml
Salz, Gewürzsäckchen mit z.B.: Pfeffer, Lorbeer, Nelke, Majoran, Thymian etwas

Zubereitung

Kalbsknochen und Kalbsbrustbein möglichst kleinhacken. Kalbsknochen, Brustbein, und Parüren in dem Bräter langsam anbraten, Möhren, Lauch, sellerie zugeben und mitrösten. Überschüssiges Bratfeet abgiessen. Tomatenmark beigeben und sorgfältig mitrösten. Mit dem Rotwein 2 - 3 mal ablöschen und bis zur Glace einkochen. mit Wasser ablöschen und auffüllen. Salzen, aufkochen, abschäumen und abfetten. ca 3 stunden leicht sieden lassen. Gewürzsäcklein 1 Stunde vor dem passieren dazu geben. Durch ein Passiertuch passieren. noch mal einreduzieren lassen und abschmecken..

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsjus für 10liter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsjus für 10liter“