Rumkugeln

1 Std 30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Gebäckkrümel 500 Gramm
am besten aus Rührteig etwas
Butter eiskalt 125 Gramm
Vollmilchschokolade 200 Gramm
Jamaika-Rum 8 cl
Raspelschokolade 120 Gramm
fein zerdrückt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2097 (501)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
46,4 g
Fett
30,5 g

Zubereitung

1.Schokolade mit der eiskalten Butter schmelzen , dann auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Die Krümel mit dem Rum vermischen, Butterschokolade langsam mit dem Mixer unterrühren. Je nach Geschmack mit etwas mehr Rum abschmecken. Masse 1 Stunde kalt stellen.

2.Von der kalten Masse etwa walnussgroße Mengen abstechen, zu Kugeln rollen und anschliessend in der fein zerbröselten Raspelschokolade wälzen. Hände nach etwa jeder 4 Kugel abwaschen, dann rollt sichs leichter, gg!

3.Die Masse reicht für ca. 60 Stück, je nach dem wie gleichmässig gross die Kugeln sind. Wer es ganz exclusiv haben möchte rollt in jede Rumkugel eine kleinere Kugel Marzipan mit ein, lecker lecker. Dann würden noch 120 Gramm Marzipanrohmasse dazukommen. Guten Appetit und gutes Gelingen!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rumkugeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rumkugeln“