Rumkugeln

2 Std 50 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kuvertüre 300 Gramm
Kokosfett 50 Gramm
Butter 50 Gramm
Rum 7 cl
Sahne 30 Gramm
Schokostreusel 100 Gramm

Zubereitung

1.Normale Kuvertüre ( nicht die bittere ! ) gemeinsam mit Kokosfett und Butter im Wasserbad schmelzen. Dabei immer wieder mal umrühren.

2.Vom Wasserbad nehmen und die Mischung langsam abkühlen lassen. Wenn die Masse nur noch lauwarm ist, die Sahne und den Rum einrühren. Erkalten lassen, bis die Masse fest wird. Dabei immer wieder rühren.

3.Wenn die Masse fest, aber noch formbar ist, mit einem Teelöffel eine Portion abstechen und zu einer kleinen Kugel formen. In den Schokostreuseln wenden.

4.In einem Geschenktütchen ein nettes Mitbringsel oder einfach selber schlemmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rumkugeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rumkugeln“