Glühweingelee

30 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
guter trockener Rotwein 600 ml
ungesüßter Orangensaft 150 ml
Rum 2 cl
brauner Zucker 800 gr
Glühweingewürz 3 Beutel
Saft von 1/2 Zitrone etwas
Gelfix für 700 bis 800ml Saft 1 Beutel

Zubereitung

1.In einem großen Topf den Rotwein erhitzen, dann den Topf vom Herd nehmen, das Glühweingewürz hinein geben und 10 Minuten ziehen lassen. Tipp: Einen wirklichen großen Topf verwenden, da das Gelee beim Kochen aufschäumt.

2.Die Gewürze wieder entfernen. Orangensaft, Zitronensaft und Rum in den Topf geben. Das Gelfix mit 2 EL Zucker vermischen und in den Topf geben. Alles aufkochen lassen und während dem Kochen den restlichen Zucker langsam einrieseln lassen. Dann das Ganze unter ständigem Rühren ca. 4 Minuten kochen lassen.

3.Gelierprobe machen. Das fertige Gelee sofort in Twist-Off-Gläser füllen, verschließen und kurz kopfüber stellen.

4.Tipp 2: Wenn es mal schnell gehen soll, kann auch fertiger Glühwein verwendet werden. Dafür einfach den Rotwein und das Glühweingewürz gegen fertigen Glühwein ersetzen, alles weitere bleibt wie gehabt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Glühweingelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Glühweingelee“