Schupfnudeln mit Speck, Nürnbergerle und Sauerkraut

Rezept: Schupfnudeln mit Speck, Nürnbergerle und Sauerkraut
einfach - schön deftig und immer wieder geliebt
13
einfach - schön deftig und immer wieder geliebt
00:40
28
4792
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Schupfnudeln
300 g
Nürnberger Würstchen
125 g
Speckwürfel
300 g
Sauerkraut
200 ml
Rieslingsekt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
368 (88)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
10,1 g
Fett
2,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schupfnudeln mit Speck, Nürnbergerle und Sauerkraut

Suppe Zwiebelsuppe Lämmchen

ZUBEREITUNG
Schupfnudeln mit Speck, Nürnbergerle und Sauerkraut

1
Schmalz in einer tiefen Pfanne erhitzen. Speckwürfel zugeben kurz anbraten. Nürnbergerle zugeben und kurz mitbraten. Dann Schupfnudeln dazu tun und ebenfalls ca. 5 Minuten mitbraten
2
Sauerkraut untermischen, 5 Minuten mitbraten. Dann mit Rieslingsekt ablöschen. Bei kleiner Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Nach Geschmack abschmecken. Ich finde jedoch, dass das nicht nötig ist.
3
Schmeckt super lecker, alle lieben es. - Bilder sind geladen -

KOMMENTARE
Schupfnudeln mit Speck, Nürnbergerle und Sauerkraut

Benutzerbild von lemmy5
   lemmy5
Habe ich heute nachgekocht. ich sage nur...... megalecker.... lg marianne
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja klasse, von mir 5*
Benutzerbild von risstal
   risstal
Dafür lasse ich dir gerne 5**** da
Benutzerbild von itala
   itala
da bekommt man ja hunger nur vom anschauen LG5*******+
Benutzerbild von anjastog
   anjastog
Du erfreust mich immer wieder... 5*

Um das Rezept "Schupfnudeln mit Speck, Nürnbergerle und Sauerkraut" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung