~ Berliner ~

1 Std 15 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Milch 150 ml
Mehl 500 g
frische Hefe 1 Würfel
Zucker 50 g
Butter 100 g
Eier 2
Rum-Aroma 1 Fläschchen
Kirschkonfitüre 200 g
Kirschwasser 4 EL
Salz, Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1354 (323)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
54,1 g
Fett
9,1 g

Zubereitung

1.Die Milch in einem Topf erwärmen.Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte,eine Mulde drücken.Die Hefe und ein EL Zucker in der lauwarmen Milch auflösen und in die Mulde gießen. Mit etwas Mehl vom Rand verrühren.Vorteig zugedeckt am warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

2.Die Butter leicht erwärmen und wieder abkühlen lassen.Mit den Eiern, Zucker, 1Prise Salz und Rum-Aroma zum Vorteig geben.Alles zu einem glatten Teig verkneten und zugedeckt am warmen Ort ebenfalls ca. 30 Minuten gehen lassen.

3.Dann den Teig noch einmal durchkneten und zu einer dicken Rolle formen.In ca.16 gleiche Scheiben schneiden,jede zu einer Kugel formen.Die Kugeln dann zugedeckt,weitere ca. 15 Minuten gehen lassen.

4.Das Öl in eine Fritteuse auf ca. 180°C erhitzen.Die Teigkugeln darin portionsweise von jeder Seite 2-3 Minuten goldbraun ausbacken.Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen.

5.Die Konfitüre in einem Topf erwärmen und das Kirschwasser dazugeben.Anschließend in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen.Die Berliner mit der Kirschmasse füllen und mit Puderzucker bestäuben................guten Hunger ?

Auch lecker

Kommentare zu „~ Berliner ~“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„~ Berliner ~“