Gefüllte Kartöffelchen

35 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 500 g
Salz etwas
Ei 1
Paniermehl 100 g
Kräuterfrischkäse 100 g
Öl etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, würfeln und in leicht gesalzenen Wasser weich kochen. Abgießen und zerstampfen. Mit Ei und 3 EL Paniermehl zu einem glatten Teig kneten. Aus dem Teig 8 Kugeln formen und jeweils eine Mulde eindrücken. 1 Tl Frischkäse einfüllen und wieder zur Kugel rollen. In dem restlichen Paniermehl wälzen und zu Kartoffelecken oder zu Rechtecken formen.

2.Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffelecken von allen Seiten goldbraun braten. Entweder als Beilage. Hier zu sehen neben mdem Teriyaki Huhn aus meinem KB. Oder einfach einen knackigen Salat dazu servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Kartöffelchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Kartöffelchen“