Orangen-Schoko-Muffins

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 250 g
Backpulver 2 TL
Natron 0,5 TL
Orangenschale gerieben 1 TL
Schokotröpfchen 50 g
Orangen 3
Ei 1
Zucker 150 g
Öl 80 ml
Joghurt fettarm 150 g
Orangensaft 100 ml
Papierförmchen etwas

Zubereitung

1.Mehl, Natron, Orangenschalen, Backpulver und Schokotröpfchen miteinander mischen.

2.Orangen schälen und die Filets heraus schneiden. Filets 2-3 mal durchschneiden

3.Das Ei in einer Schüssel aufschlagen, mit dem Zucker verrühren. Öl, Joghurt und O-Saft zugeben und ebenfalls verrühren.

4.Mehlmishung unter die Eimischung rühren. Orangenstückchen unterheben.

5.Ein Muffinblech mit Papierförmchen ausstatten, den Teig gleichmäßig darin verteilen.

6.Auf mittlerer Schiene bei 180° C 20-25 Min. backen. Garproben machen.

Auch lecker

Kommentare zu „Orangen-Schoko-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangen-Schoko-Muffins“