Dinkelwaffeln

20 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Dinkelvollkornmehl 180 g
Mineralwasser 300 ml
Raps- oder Distelöl 1 EL
Ahornsirup oder Honig 50 g
etwas Öl zum einfetten des Waffeleisens etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Aus dem Mehl, Mineralwasser, Öl und Ahornsirup (Honig) einen glatten Teig herstellen.

2.Den Teig mindestens 30 Minuten ruhen lassen.

3.Anschließend die Waffeln ausbacken. Ergibt ca. 4 - 5 Waffel.

4.Zum Auskühlen einzeln auf ein Kuchengitter legen, damit die Waffeln knusprig bleiben.

5.Tipp 1: Für Apfelwaffeln unter den Teig einen klein geschnittenen oder geriebenen Apfel und 1 EL gemahlene Mandeln geben.

6.Tipp 2: Wenn man ein klein wenig Mineralwasser mehr zugibt, kann man auch Pfannkuchen ausbacken Ich lass den Ahornsirup weg und mach Salz, Pfeffer und alle möglichen Kräuter hinein und backe Pfannkuchen aus. Dazu gibt es dann meistens eine Hackfleischsoße und Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dinkelwaffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dinkelwaffeln“