Gefüllter Kohl

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wirsingkohl frisch gegart 1 Stück
Pellkartoffeln 1 kg
Rind/Schwein Hackfleisch frisch 1 kg
Zwiebel 4 Stück
Kümmel 3 Esslöffel
Eier 3 Stück
Mettwurst luftgetrocknet 200 g
Brötchen alt 1 Stück
Salz 1 Teelöffel
Pfeffer 1 Teelöffel
Paniermehl 3 Esslöffel
Brühwürfel 0,5 Liter
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1051 (251)
Eiweiß
14,5 g
Kohlenhydrate
9,7 g
Fett
17,2 g

Zubereitung

1.Den Strung aus dem Wirsing schneiden und klein Würfeln. Brötchen in Wasser einweichen Zwiebeln und Mettwurst fein würfeln

2.Pellkartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Hack, Zwiebeln, Brötchen 2 Esslöffel Kümmel, die Mettwurst, die Eier und das Paniermehl gut durchkneten mit Pfeffer und Salz abschmecken.

3.Mit den äußeren Blättern des Kohls einen Römertopf auslegen einige äußere Blätter zur Seite legen. Die übrigen Blätter in vier Portionen teilen mit der ersten Portion eine Schicht im Römertopf auslegen. Das Hack in drei Portionen teilen mit einer Portion eine Schicht im Römertopf bilden. Gleiches mit den Kartoffelscheiben. Kartoffelscheiben mit Kümmel bestreuen.

4.Eine weitere Schicht Kohl, Hack und Kartoffelscheiben bilden und die Kartoffeln mit Kümmel bestreuen.

5.Eine weitere Schicht Kohl, Hack und Kartoffelscheiben bilden und die Kartoffeln mit Kümmel bestreuen. Aus der letzten Portion Kohl eine Schicht bilden. Mit der Brühe übergießen und mit den äußeren Kohlblättern abdecken.

6.Im vorgeheizten Backofen bei 200°C 1 Stunde garen. Einen Tag ruhen lassen und eine Stunde bei 200°C aufwärmen.

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllter Kohl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllter Kohl“