Rosenkohlauflauf mit Nudeln

45 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rosenkohl frisch oder TK 1 kg
Bandnudeln trocken 160 g
Gemüsebouillon 1,5 Liter
Zwiebel gewürfelt 2
Schinkenspeck 100 g
Tomaten gewürfelt Konserve 450 g
Salz, Pfeffer, Rosmarinpulver etwas
Emmentaler geraspelt 120 g
Olivenöl zum Braten etwas

Zubereitung

1.Rosenkohl im Bouillon knapp garen, abgiessen. Kochflüssigkeit separat auffangen (ca. 3 dl) Nudeln im Salzwasser knapp garen, abgiessen und mit Rosenkohl in eine Auflaufform geben

2.Zwiebeln und den in Streifen geschnittenen Schinkenspeck in etwas Oel kurz anbraten, die Tomaten dazu geben und mit der aufgefangenen Bouillon (ca. 3 dl) ablöschen. Mit Salz, Pfeffer u. Rosmarinpulver würzen und etwas einkochen lassen, (ev. Sauce m. Saucenbinden andicken)

3.Sauce über die Rosenkohl-Nudeln verteilen, mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200° C, mittlere Schiene, ca. 25-30 Minuten überbacken. E Guete wünscht Yvonne

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rosenkohlauflauf mit Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosenkohlauflauf mit Nudeln“