Flammkuchen

1 Std 5 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 g
Hefe 1 Stk.
Wasser lauwarm 350 ml
Salz 0,5 TL (gestrichen)
Frischkäse mit Kräutern 400 g
Saure Sahne 250 g
Kochschinken 400 g
Lauchzwiebeln frisch 2 Bund
Käse gerieben 80 g
Salz und Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
816 (195)
Eiweiß
8,9 g
Kohlenhydrate
19,3 g
Fett
9,0 g

Zubereitung

1.Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen, Zucker zugeben und mit dem Mehl verrühren, salzen. Den Teig an einem warmen Ort mindestens 20 min. gehen lassen.

2.Den Frischkäse mit der sauren Sahne und Salz und Pfeffer zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Den Schinken in feine Streifen, die Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden.

3.Den aufgegangenen Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche gut durchkneten und ausrollen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

4.Die Käse-Masse auf den Teig streichen und mit dem Schinken und den Zwiebeln belegen. Käse darüber geben und bei 200°C ca 30 min. backen. Guten Appetit.

5.Tipps: Schmeckt auch mit rohen Schinkenwürfeln und normalen Zwiebeln. Den geriebenen Käse kann man auch weglassen. Den Teig kann man auch schon am Vortag zubereiten und über Nacht ziehen lassen, so wird er besonders luftig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Flammkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Flammkuchen“