Leberkäse in Knusperkruste

1 Std 45 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weißkohl frisch 1 klein
Weißweinessig 4 EL
Salz etwas
Pfeffer weiß etwas
Öl 6 EL
Zucker etwas
Bacon 10 Scheibe
Laugengebäck 125 gr.
Leberkäse 4 Scheibe
Ei 1
Mehl 5 EL
Petersilie etwas

Zubereitung

1.Kohl putzen, waschen und in Streifen vom Strunk schneiden. Mit 1 TL Salz verkneten. Essig, 3 EL Öl, Zucker und Pfeffer hinzufügen und unterkneten. Krautsalat ca. 1 Strunde ziehen lassen. Speck in Stücke schneiden. In einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen. Herausnehmen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

2.Laugengebäck (am besten, wenn die Brezel oder die Laugenstange vom Vortag ist) fein zerbröseln. Den Leberkäse halbieren. Ei verquirlen und den Leberkäse zuerst im Mehl wälzen, dann im Ei und zuletzt in den Laugenbröseln wenden. Die Brösel dann andrücken.

3.Jetzt 2 - 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, anschließend den Leberkäse darin von jeder Seite ca. 2 bis 3 Minuten braten. Petersilie waschen und ausschütteln, abzupfen und grob hacken. Mit Speck unter den Salat heben. Krautsalat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Leberkäse in Knusperkruste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leberkäse in Knusperkruste“