Russischer Zupfkuchen

1 Std 30 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Öl 200 g
brauner Zucker 200 g
Kakaopulver 50 g
Mehl 300 g
Ei 1
Backpulver 1 Pck.
zerlassene Butter 250 g
Zucker 1 g
Magerquark 500 g
Eier 3
Rumaroma 1 Fläschchen
Vanillepuddingpulver 1 Pck.

Zubereitung

1.Aus den ersten 6 Zutaten einen Mürbeteig zubereiten. Den Teig teilen und mit einer Hälfte den Boden einer 26cm Springform auslegen. Aus der anderen Hälfte einen Teil für den Rand verwenden. Den Rest beiseite legen.

2.Nun die restlichen Zutaten vermengen bis eine einheitliche Masse entsteht. Diese Masse auf dem Teig in der Springform verteilen.

3.Den restlichen Mürbeteig ausrollen, verzupfen und auf der Quarkmasse verteilen.

4.Kuchen 1 Stunde bei 175 Grad im vorgeheitzten Ofen backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Russischer Zupfkuchen“

Rezept bewerten:
4,76 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Russischer Zupfkuchen“