Apfel-Grieß-Kuchen

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Zucker 250 g
Butter 250 g
Zitrone 1
Salz 1 Prise
Eier 6
Weichweizengrieß 180 g
Mehl 100 g
Backpulver 1 TL
Äpfel 750 g
Haselnusskrokant 100 g

Zubereitung

Für den Teig Zucker und Butter schaumig schlagen. Anschließend die Zitrone auspressen, den Saft und die Prise Salz hinzugeben. Nach und nach Eier unterrühren. Grieß, Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls unter den Teig heben. Die Hälfte des Teiges in eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) geben. Für die Füllung Äpfel schälen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Mit den Krokant mischen und auf dem Teig verteilen. Füllung mit dem restlichen Teig bedecken. Im vorgeheizten Backofen bei 170 °C ca. 70 Min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Grieß-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,73 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Grieß-Kuchen“