Rinderrouladen

Rezept: Rinderrouladen
8
00:30
2
1818
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6
Rinderrouladen
6
Scheiben Speck
Senf
3
Zwiebeln
6
Essiggurken
Zahnstocher
Bratfett
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rinderrouladen

ZUBEREITUNG
Rinderrouladen

Das Fleisch mit Senf betreichen, je 1 Scheibe Speck darauflegen , Gurken in Streifen schneiden und auf den Speck legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann das Fleisch zur Roulade aufwickeln . Mit Zahnstochern befestigen. Fett in der Pfanne erhitzen und die gehackten Zwiebeln , glasig dünsten , die Rouladen dazugeben und rundherum anbraten. Mit Wasser ablöschen und 30 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Sauce binden. Dazu gibt es selbstgemachte Spätzle und Endiviensalat.

KOMMENTARE
Rinderrouladen

Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
Immer wieder lecker! 5*
Benutzerbild von LeGlorieux
   LeGlorieux
Wie bei Muttern. 5***** LG Oliver

Um das Rezept "Rinderrouladen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung