Apfel - Dinkel - Kuchen

von sarmate
Apfel - Dinkel - Kuchen - Rezept
   FÜR 6 PERSONEN
100 Gramm
Dinkelmehl
100 Gramm
Weizenmehl
50 Gramm
gemahlene Walnüsse
200 Gramm
Zucker
200 Gramm
Butter
4
Eier
2
Äpfel
1 Päckchen
Vanillinzucker
0,5 Päckchen
Backpulver
2 Teelöffel
Zimt
4 Esslöffel
Sauerrahm
1 Schuß
Rum
2 Esslöffel
Schokolade geraspelt
1 Prise
Salz
1
Die Äpfel schälen und entkernen und klein würfelig schneiden. Mit einem Spritzer Zitronensaft und einem guten Schuß Rum vermengen und durchziehen lassen.
2
Die Butter mit dem Zucker cremig aufschlagen und die Eier nach und nach unterrühren. Anschließend den Sauerrahm und ein Stamperl Rum mitunterrühren.
3
Die trockenen Zutaten gut miteinander vermengen und unter das gesiebte Mehl mischen. Nun die Mehlmischung unter die Eiermasse heben und zum Schluß die mit Mehl bestäubten Äpfel vorsichtig unterheben.
4
Das Ganze in eine bebutterte, bebröselte Form geben und im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C für ca. 50 - 60 min. backen. Den Kuchen in der Form auskühlen lassen, dann stürzen und mit Staubzucker bestreut servieren.
5
Dazu paßt sehr gut mit Zimt verfeinerter Schlagrahm!