mein "Hörnchen - Salat"

30 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hörnchennudeln 500 g
Ei oder fertige Mayo, Miracel Wip 1
Sonnenblumenöl 200 ml
Senf mittelscharf 1 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zitronensaft 1 TL
Tomatenketchup 5 EL
Dill gehackt oder TK 1 Bund
Erbsen u. Möhren=gewürfelt abgetropft-Brühe aufheben ! 1 Dose
Spargelabschnitte abgetropft-Brühe aufheben ! 1 Dose
Champignons geschnitten Konserve abgetropft 1 Dose
Fondor nach Geschmack 1 Esslöffel
nach Gusto auch Mais etwas
Crème fraîche 0,5 Becher

Zubereitung

1.Nudeln bißfest kochen und kalt abspülen, damit sie nicht weitergaren !!! Majonaise mit Zauberstab: Ei, Senf, etwas Salz und Pfeffer und den Zitonensaft in den Mixbecher, nun mixen und das Öl langsam zulaufen lassen. Majo handgerührt gibt es ein Rezept in meinem KB.

2.Die Mayonaise in eine Schüssel geben, Ketchup dazu und die Brühe vom Spargel - schön verrühren. abschmecken und Fondor dazu, muß etwas zu würzig schmecken, da die Nudeln viel Geschmack wegnehmen. Diese jetzt dazugeben und gut durchmengen. Ist es genug Soße? die Nudeln nehmen viel auf.

3.Im Zweifel noch etwas Brühe von den Erbsen u. Möhren eventuell auch Mais dazu....... Erst mal 5 - 10 Min. durchziehen lassen. Nun die verschiedenen Konserven dazu und gut vermengen. Abschmecken - schmeckt aber erst richtig, wenn er mindetens über Nacht durchzieht !!!

4.Nach Lust und Laune könnte man auch noch Würstchen mit reinschneiden. Dieser Salat passt und schmeckt immer und überall. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „mein "Hörnchen - Salat"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„mein "Hörnchen - Salat"“