Nudelsalat - schnell und einfach

35 Min leicht
( 122 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln 500 g
Karotten 1 Dose
Erbsen 1 Dose
Mayonnaise 4 Esslöffel
Schinken gekocht 200 g
Brühe instant 1 Tasse
Essig 2 Esslöffel
Salz und Pfeffer 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
828 (198)
Eiweiß
8,8 g
Kohlenhydrate
16,6 g
Fett
10,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 35 Min

1.Als erstes müssen die Nudeln gekocht werden, damit diese dann noch etwas auskühlen können. Sehr gut geeignet für diesen Nudelsalat sind Gabelspaghetti oder Spiral-Nudeln.

2.Sind die Nudeln etwas abgekühlt, werden diese mit den abgetropften Karotten und Erbsen in einer Schüssel miteinander vermischt. Anschließend wird der Schinken in kleine Würfel geschnitten und unter die Nudeln + Gemüse gemischt.

3.Nun geht’s an’s Dressing: Dazu rührt man als erstes etwas Brühe (am besten passt Gemüsebrühe) mit lauwarmem Wasser an. Anschließend fügt man dann die Mayonnaise (je nach Geschmack mehr oder weniger hinzufügen, um die Konsistenz zu verändern) hinzu. Das Ganze wird noch mit einem Schuss Essig abgeschmeckt und mit Salz + Pfeffer und evtl. Kräutern verfeinert.

4.Das Dressing nun einfach über alles gießen und genießen. :-) ... Der Nudelsalat schmeckt besser, wenn er einige Stunden ziehen konnte! ... Guten Appetit!!! :-)

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelsalat - schnell und einfach“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 122 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelsalat - schnell und einfach“