Karottenkuchen glutenfrei

30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 5 Stk.
Zucker 150 gr.
heißes Wasser 3 EL
Rum 2 EL
geriebene Karotten 200 gr.
geriebene Mandeln 120 gr.
Semmelbrösel glutenfrei 50 gr.
Buchweizenmehl 50 gr.
Salz, Zimt, Kardamom, Nelkenpulver etwas

Zubereitung

1.Den Boden einer Springform ( ca. 26 cm Durchmesser) einfetten. Die Eigelbe mit dem Wasser sehr schaumig rühren.

2.Nach und nach den Zucker hinzufügen, dann die Gewürze, das Salz und den Rum. Die Karotten, die Nüsse und Mandeln, Semmelbrösel und das mit Backpulver vermischte Mehl vorsichtig unterheben. Zuletzt die Eier zu steifen Eischnee schlagen und unterziehen.

3.In die vorbereitete Form füllen und im vorgeheizten Ofen bei 175°C ca. 45 Minuten backen Den Kuchen nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestreuen oder mit einem Zuckerguss überziehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Karottenkuchen glutenfrei“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karottenkuchen glutenfrei“