KUCHEN: ZEBRAKUCHEN VOM BLECH

45 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Eigelb 5
Zucker 270 gr.
Vanillinzucker 1 Päckchen
Speiseöl 0,25 Liter
lauwarmes Wasser 200 ml
Mehl 400 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Eiweiß 5
Kakao 2 EL
Kuvertüre 1 P.
Schokostreusel etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2110 (504)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
60,9 g
Fett
27,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Eigelb, Zucker und Vanillezucker mit dem Mixer schaumig schlagen. Wasser und Öl unterrühren. Mehl und Backpulver mischen,sieben und nach und nach unterrühren.Eiweiß steif schlagen und unterziehen. Den Kakao sieben und unter die eine Hälfte des Teiges rühren. Ein Backblech (29x42cm) mit Backpapier auslegen.

2.2 EL des hellen Teiges in die Mitte geben (nicht verteilen),Auf den hellen Teig 2 EL des dunklen Teiges geben. Vorgang wiederholen bis der Teig aufgebraucht ist.Teig nicht glatt streichen. Den Teig in heißen Ofen bei 200°C 15-20min backen (Stichprobe).Kuchen auskühlen lassen. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und über den Kuchen ziehen.Sofort die Streusel darauf verteilen und sofort in Stücke schneiden. Schokolade fest werden lassen und dann genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „KUCHEN: ZEBRAKUCHEN VOM BLECH“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„KUCHEN: ZEBRAKUCHEN VOM BLECH“