Gefüllter Hokaido Kürbis

1 Std 20 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hokaido Kürbis 1 Stk.
ofenfertige Fleischkäse Masse 200 Gramm
Kartoffeln, gewürfelt, gegart 2 Stk.
Kürbiskerne 50 Gramm
Instantbrühe 1,5 Liter
frischer Majoran 1 portion

Zubereitung

1.Den Kürbis so öffnen das ein Deckel bleibt und man ihn aushöhlen kann. Deckel auf keinen Fall wegwerfen. Den Kürbis waschen und mit Wsser ausspülen.

2.Die Fleischkäse Masse mit den gewürfelten und gegarten Kartoffeln, sowie den Kürbiskernen mischen. Majoran fein hacken und ebenfalls unterheben.

3.Den Kürbis füllen, den Kürbisdeckel aufsetzen und in einen Topf setzten mit Dampfgareinsatz. Zuvor den Topf mit 1,5 Liter Brühe füllen, sodaß der Kürbis NICHT mit der Brühe in Kontakt kommt. ( Falls sein Dampfeinsatz vorhanden ist, den Kürbis auf ein Rost setzten und die Backofenpfanne mit Brühe füllen und auf diese Weise garen !! )

4.Backofen auf 200° C vorheizen und darin den Kürbis eine Stunde schmoren. Dann den Kürbis etwas abkühlen und ruhen lassen , in Spalten schneiden und so servieren ! Dazu ein kräftiger Rotwein - köstlich ! Gutes gelingen wünscht Maria !!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllter Hokaido Kürbis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllter Hokaido Kürbis“