Original-Zigeunerküche-KALB / RIND Nr.8 KALBSROULADEN MIT WÜRSTCHEN

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bratwürste / Rind oder Schwein, frisch 4
Sardellenfilets / in Öl eingelegt 4
Kalbsschnitzel / ganz dünn geschnitten 4
Butter 30 Gramm
Salbei / gehackt 8 Blatt
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Weißwein trocken 0,125 Liter

Zubereitung

1.Auf jedes Schnitzel 1 Wurst ( Rind ist eh schön dünn, bei Schwein am Besten die dünnen frischen Nürnberger nehmen) und 1 abgetropftes Sardellenfilet legen, Schnitzel zu Rouladen rollen, mit Zahnstochern oder Rouladennadeln oder Küchengarn fixieren.

2.Butter in einer Pfanne zerlassen, Rouladen rundherum schön anbraten, etwas salzen und pfeffern, Salbei zugeben, Wein drübergießen, Deckel auflegen.

3.Rouladen ca 40 Minuten schmoren lassen, evtl. etwas Wasser nachgießen.

4.Rouladen heiß auftragen, mit Kartoffelpüree und Gemüse oder/und Salat nach Wahl servieren. GUTEN APPETIT

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Original-Zigeunerküche-KALB / RIND Nr.8 KALBSROULADEN MIT WÜRSTCHEN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Original-Zigeunerküche-KALB / RIND Nr.8 KALBSROULADEN MIT WÜRSTCHEN“