Desserts: Gratinierte Pfirsiche

50 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sahne 160 ml
Zartbitterschokolade 60 g
Pfirsich Konserve abgetropft 4 Stk.
Eiweiß 1 Stk.
Zitronensaft 1 Teelöffel
Zucker 55 g
Mandelblättchen 20 g
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1544 (369)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
29,3 g
Fett
26,2 g

Zubereitung

1.Schokolade hacken. Sahne erhitzen und die Schokolade unter rühren schmelzen lassen. Abkühlen lassen und öfter umrühren.

2.Die Pfirsichhälften an der runden Seite etwas flach schneiden. In eine feuerfeste Form setzen. Eiweiß mit Zucker steif schlagen und zum Schluß den Zitronensaft unterrühren. Eiweiß in einen Spritzbeutel mit Sternaufsatz füllen und jeweils einen guten Tuff in das Obst spritzen.

3.Mit Mandelblättchen bestreuen und im vorgrheizten Backofen bei 220° gratinieren. Ca 7 Min. Die Schokoladensoße auf 4 Teller verteilen und die Pfirsiche darauf anrichten. Mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Desserts: Gratinierte Pfirsiche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Desserts: Gratinierte Pfirsiche“