Yam Nuea

1 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rind Rücken (Roastbeef) frisch 400 Gramm
Paprikaschote rot 1 Stk.
Frühlingszwiebeln frisch 1 Bund
Salatgurke 1 Stk.
Tomate frisch 2 Stk.
Zwiebeln rot 2 Stk.
Chilischote frisch rot 4 Stk.
Koriander frisch oder glatte Petersilie 1 Bund
Limetten frisch 2 Stk.
Palmzucker 2 TL
Fischsoße etwas
Öl etwas
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
573 (137)
Eiweiß
20,3 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
4,0 g

Zubereitung

1.Salatgurke halbieren, Kerne entfernen und dünn hobeln. In eine Schüssel geben und mit einer Prise Salz vermengen. Ca. 10 Minuten ziehen lassen. In einem Sieb abtropfen lassen und beiseite stellen.

2.Chilischoten halbieren, kerne und das weiße Fruchtfleisch entfernen. In dünne Streifen schneiden.

3.Das Fleisch in kleine Streifen schneiden und im Wok oder einer Pfanne mit wenig Öl scharf anbraten. Mit einigen Spritzern Fischsauce würzen. Wenn das Fleisch schön angebraten ist, aus dem Wok nehmen und abkühlen lassen.

4.Die Zwiebel in Streifen schneiden. Die Tomate halbieren und in Scheiben schneiden. Paprika halbieren, Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebel klein Schneiden. Die Blätter vom Koriander abzupfen.

5.Den Saft der Limetten mit Zucker, 2 EL Fischsauce und den Chiliringen mischen und beiseite stellen.

6.Zwiebeln, Tomaten, Paprika, Gurken, Frühlingszwiebeln und Rindfleisch mischen. Das Dressing in den Salat mischen. Mit ein paar Korianderblättchen dekoriert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Yam Nuea“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Yam Nuea“