Zwetschen- Knödel

20 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kartoffeln mehlig 500 gr.
Stärke 2 EL
Mehl nach Bedarf etwas
Eier 2
Salz, Muskat etwas
Zwetschgen frisch entsteint 12
Butter 50 gr.
Semmelbrösel 4 EL
Zucker 2 EL

Zubereitung

Kartoffeln mit Schale kochen, bis sie weich sind. Heiss schälen dann über Nacht auskühlen lassen. Die Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse geben. Mit Salz und Muskat würzen. Stärke, Eier und so viel Mehl zugeben, dass die Masse formbar wird. Ca. 2 El. Teig nehmen und jeweils eine Zwetsche darin einfüllen Als runden Kloss formen. In kochendes Wasser geben ,nicht zuviel auf einmal. Nach ca. 5-10 Min. kommen sie an die Oberfläche und sind fertig .Die Semmelbrösel und Zucker in der Butter soweit anrösten, dass der Zucker etwas karamellisiert.Über die Knödel geben

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwetschen- Knödel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwetschen- Knödel“