BUNTER TRAUBENKUCHEN

Rezept: BUNTER TRAUBENKUCHEN
BLECHKUCHEN
5
BLECHKUCHEN
04:00
7
1689
Zutaten für
16
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 g
Magerqark
250 g
Zucker
5 EL
Milch 5 ELÖl
1 Prise
Salz
300 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
6 Stück
Eier
500 g
Mascarpone
750 g
Schmand
2 Päckchen
Kochpuddingpulver Mandel-Geschmack
1 TL
Zimt
300 g
Weintrauben weiß
300 g
Weintrauben rot
0,25 Liter
Traubensaft weiß
1 Päckchen
Tortengusspulver klar
Mehl und Fett für die Form
Mehl für die Arbeitsfläche
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
983 (235)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
23,9 g
Fett
14,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
BUNTER TRAUBENKUCHEN

Pfirsich-Trauben-Crepes an Rumsahne auf Himbeerspiegel
Salade de fruits mit Maraschino Florian Böhm
NUSS-APFEL-TORTE MIT TRAUBEN

ZUBEREITUNG
BUNTER TRAUBENKUCHEN

1
Quark, 100g Zucker, Milch, Öl und Salz verrühren. Mehl und Backpulver mischen, zur Quarkmasse geben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Ein tiefes Backblech ( ca. 20x30 cm.) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig auf gut bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und hineinlegen.
2
Eier und 150 g Zucker dickcremig aufschlagen. Mascarpone, Schmand, Puddingpulver und Zimt zufügen, unterrühren. Masse gleichmäßig auf den Quark-Öl-Teig streichen. Im vorgeheizten Backofen (175 Grad ) ca. 1 Std. backen. Eventuell nach 45 Min. Kuchen abdecken. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter ca. 2 Std. auskühlen lassen.
3
Trauben halbieren und eventuell entkernen. Farblich sortiert auf dem Kuchen verteilen. Saft und Tortenguss verrühren, aufkochen und mit einem Esslöffel gleichmäßig auf den Weintrauben verteilen. Guss ca. 30 Min. fest werden lassen.

KOMMENTARE
BUNTER TRAUBENKUCHEN

Benutzerbild von flieder
   flieder
Danke für die ÖLmengenangabe. Habe das Rezept sofort in mein KB kopiert. LG Rosi
Benutzerbild von flieder
   flieder
Leckerer Kuchen, der gut in die Herbstzeit paßt. Bitte schreibe noch zum Rezept wieviel Öl in den Teig kommt, damit ich das Rezept in mein KB einverleiben kann.LG Rosi.
Benutzerbild von scheikl2008
   scheikl2008
Toller Kuchen *****lg Barbara
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Den stelle ich mir auch optisch sehr schön vor 5* LG
Benutzerbild von luna777
   luna777
solche Blechkuchen mag ich sehr gerne, und dieser mit weißen und roten Trauben sieht sicher besonders lecker aus, 5* und liebe Grüße

Um das Rezept "BUNTER TRAUBENKUCHEN" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung