Hühnerfilet in Senf-Rosmarinmarinade

Rezept: Hühnerfilet in Senf-Rosmarinmarinade
schnell ... einfach ... schmeckt köstlich
9
schnell ... einfach ... schmeckt köstlich
18
8604
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stk
Hühnerfilet
2 EL
Dijon Senf
4
Rosmarinzweige
Salz, Pfeffer
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
180 (43)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
2,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hühnerfilet in Senf-Rosmarinmarinade

Bulgurpfanne mit Mango und Hähnchen
Bananen Hühnchen Fernost

ZUBEREITUNG
Hühnerfilet in Senf-Rosmarinmarinade

1
Hühnerfilet mit Senf bestreichen. Mit den Rosmarinzweigen und etwas Olivenöl in ein Nylonsackerl füllen und über Nacht marinieren lassen.
2
Die Filets würzen und mit den Rosmarinzweigen und einem Teil der Marinade langsam braten. Dazu gab es Bratkartoffel und ein Zuchini, Auberginen, Paprika -gemüse mit Paprikagelee aus meinem KB verfeinert.

KOMMENTARE
Hühnerfilet in Senf-Rosmarinmarinade

Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Genau mein Geschmack - leckeres Essen, tolle Fotos! 5****
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Lecker und nicht so kalorienreich.....!
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Lecker,lecker findet das Teufelchen und gibt schöne Sterne dafür.
Benutzerbild von dreamcatcher
   dreamcatcher
Kann nur sagen "Wow"! 5* und Gruss aus Florida
Benutzerbild von fussballanja
   fussballanja
Sehr, sehr leckere 5***** LG Anja

Um das Rezept "Hühnerfilet in Senf-Rosmarinmarinade" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung