Marmor-Kastenkuchen

Rezept: Marmor-Kastenkuchen
Kuchen/Torten
9
Kuchen/Torten
01:15
8
3655
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Butter oder Margarine
175 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillinzucker
1 Prise
Salz
4 Stk.
Eier Freiland Gr. M
300 gr.
Mehl
3 TL
Backpulver
150 g
Crème fraîche
2 EL
Kakaopulver
3 EL
Milch
1 EL
Puderzucker oder 1 Päckchen Schokoladeguß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1297 (310)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
54,0 g
Fett
7,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Marmor-Kastenkuchen

KuchenTortenMINI Schokoladenkuchen
Brot BRÖTCHEN

ZUBEREITUNG
Marmor-Kastenkuchen

1
weiche Butter/Margarine, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen auf die Fett-Zucker-Masse sieben. Zusammen mit Creme fraich unterrühren.
2
Den Teig halbieren. Unter die eine Hälfte Kakao und Milch rühren. Den hellen Teig in eine gefettete und mit Paniermehl ausgestreute Kastenform von ca. 25 cm Länge, (1,5 l Inhalt) geben. Den dunklen Teig darauf verteilen und mit einer Gabel durchziehen.
3
Den Marmorkuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd 175°C/Umluft 150°C) ca. 1 Stunde backen. Den Kuchen in der Form noch ca. 10 Minuten ruhen lassen. Danach den Kuchen auf einen Kuchenrost stürzen und auskühlen lassen. Entweder mit Puderzucker bestäuben oder mit einem Schokoladenguss überziehen.

KOMMENTARE
Marmor-Kastenkuchen

Benutzerbild von eclipse181147
   eclipse181147
Leeeeeeeeeeeeeeecker, werde ich mal probieren, Tolle Variante, LG Anne-Marie.
   Ingwertee
Leichte Abwandlungen waren notwendig, weil der Kühlschrank nur Schmand und keine Creme Fraiche hergab und mich dann auch noch beim Backen irgendwie der Amaretto angelacht hat. Aber der Kuchen ist gerade sehr, sehr lecker und mir müssen uns schwer beherrschen nicht noch nen 2. Stück zu vernaschen. Der Sonntag ist ja auch noch da. Habe 5 Sterne dagelassen und das Rezept im Kochbuch gespeichert!
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
den essen wir sehr gerne, dafür 5*
Benutzerbild von Anna-Anita
   Anna-Anita
ich mache ihn ja immer rund aber bei deinen Mengenangaben kann ich jetzt auch die Kastenform benutzen 5*
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
köstliche Version von einem Klassiker....5 goldene Sternchen...LG Linda

Um das Rezept "Marmor-Kastenkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung