Sahne-Heringsfilet mit Pellkartoffeln

45 Min leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Heringsfilet ohne Haut 200 g
Zwiebel 1 Stück
Äpfel säuerlich 1 Stück
Sahne 200 g
Joghurt fettarm 125 g
Senf 1 Teelöffel
Gurkensud 2 EL
Gewürzgurke Sauerkonserve 2 Stück
Dill etwas
Vegeta Gewürz etwas
Salatgurke 0,5 Stück
Schnittlauch 0,5 Bund
Kartoffeln festkochend 500 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
4 Std
Gesamtzeit:
4 Std 45 Min

1.Apfel schälen entkernen und in Würfel schneiden. Gewürzgurken ebenfalls würfeln, Zwiebel hacken. Sahne und Joghurt zugeben, mit Senf, Gurkensud, Dill und Vegeta abschmecken. Heringsflet in die Sahnemischung geben, damit bedecken. 4 Stunden ziehen lassen.

2.Kartoffeln mit Schale kochen. Salatgurke in feine Scheiben schneiden. Sahne-Heringsfilet mit Schnittlauch bestreuen. Salatgurke auf einem Teller anrichten und mit Vegeta und Schnittlauch bestreuen. Mit den Pellkartoffeln zusammen servieren.

3.Bei uns schält sich jeder die Kartoffel selbst. Auf dem Teller in Scheiben schneiden. Dazu Sahne-Heringsfilet und ein paar Gurkenscheiben anrichten.

4.Schmeckt super lecker. - Bilder sind geladen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sahne-Heringsfilet mit Pellkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sahne-Heringsfilet mit Pellkartoffeln“