Versunkene Zwetschgen

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Butter 250 g
Zucker 250 g
Eier 4
Mehl 400 g
Backpulver 1 TL
Zwetschgen 1 kg
Hagelzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1025 (245)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
33,1 g
Fett
11,1 g

Zubereitung

1.Eine Springform mit Butter auspimseln und mit Mehl ausstäuben.

2.Die Zimmerwarme Butter mit dem Zucker schaumig rühren,dann anch und nach Edie Eier zuügen und gut unter rühren.

3.Nun das Mehl mit dem Backpulver mischen und kurz unter rühren. Den Teig in die Form füllen.

4.Die Zwetschgen entsteinen und halbieren. Dicht an dicht auf den Teig legen.

5.Im vorgeheizten Backofen bei 180° 60 Minuten backen. Nach dem Backen mit Hagelzucker bestreuen.

6.Für einen Blechkuchen einfach die doppelte Menge nehmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Versunkene Zwetschgen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Versunkene Zwetschgen“