Marmorkuchen

Rezept: Marmorkuchen
sehr luftig und lecker
9
sehr luftig und lecker
5
901
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr.
Butter
8 Stk.
Eier
200 gr.
Puderzucker
200 gr.
Zucker
230 gr.
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
1
Rumaroma
30 gr.
Kakao
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.02.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1946 (465)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
67,9 g
Fett
20,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Marmorkuchen

und noch eine Weihnachtsschoki

ZUBEREITUNG
Marmorkuchen

1
Die Butter zerlaufen lassen. Mit Eigelb und Puderzucker schaumig rühren
2
Die Eiweiß steif schlagen. Den Zucker einrieseln lassen.
3
Beide Teige vermischen. Nun das Mehl darunterheben. Ca. 1/3 des Teiges in einer separaten Schüssel mit dem Kakao verrühren.
4
Die Backform fetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. Den hellen Teig einfüllen, den dunklen Teig darauf verteilen. Mit einer Gabel den dunklen Teig vorsichtig spiralförmig unterheben.
5
Den Backofen auf 160 - 170 Grad Umluft vorheizen und den Kuchen ca. 50 bis 60 Minuten backen. Ich habe noch eine Schokoladenglasur auf den Kuchen gegeben.

KOMMENTARE
Marmorkuchen

Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
Marmorkuchen passt immer und wird auch bei uns sehr gerne gegessen.....LG Sabine
Benutzerbild von risstal
   risstal
So ein Marmorkuchen kommt immer wieder gut an . Wir essen den sehr gerne LG Christine
Benutzerbild von mimi
   mimi
Der gute alte Marmorkuchen ist bei uns auch sehr beliebt - und so hat ihn schon die Oma gebacken. LG mimi
Benutzerbild von manschie
   manschie
Ein immer wieder toller Klassiker. GLG Manfred
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Sehr Köstlicher Klassiker Lg Bruno

Um das Rezept "Marmorkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung