Marmorkuchen

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 200 gr.
Eier 8 Stk.
Puderzucker 200 gr.
Zucker 200 gr.
Mehl 230 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Rumaroma 1
Kakao 30 gr.

Zubereitung

1.Die Butter zerlaufen lassen. Mit Eigelb und Puderzucker schaumig rühren

2.Die Eiweiß steif schlagen. Den Zucker einrieseln lassen.

3.Beide Teige vermischen. Nun das Mehl darunterheben. Ca. 1/3 des Teiges in einer separaten Schüssel mit dem Kakao verrühren.

4.Die Backform fetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. Den hellen Teig einfüllen, den dunklen Teig darauf verteilen. Mit einer Gabel den dunklen Teig vorsichtig spiralförmig unterheben.

5.Den Backofen auf 160 - 170 Grad Umluft vorheizen und den Kuchen ca. 50 bis 60 Minuten backen. Ich habe noch eine Schokoladenglasur auf den Kuchen gegeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marmorkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marmorkuchen“