" Mini "- Rübli-Mohn-Marmorkuchen

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Karotte, fein geraspelt 50 gr.
Butter weich 125 gr.
Zucker 125 gr.
Salz 1 Pr
Eier 3 kleine - S -
Mehl 150 gr.
Mandeln gerieben 50 gr.
Backpulver 1,5 Teelöffel
Milch 40 ml
fertige Mohnfüllung 125 gr.
außerdem

Zubereitung

1.Butter, Zucker und Salz schaumig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mehl, 25 gr. Mandeln und Backpulver mischen, abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren.

2.Teig halbieren. Unter eine Hälfte Rest Mandeln und die geriebene Karotte rühren. Unter die andere Hälfte die Mohnfüllung rühren. Teige abwechselnd in eine gefettete und mit Mehl ausgestreute Guglhupf ( oder Kastenform ) füllen, mit einer Gabel spiralförmig durch den Teig ziehen.

3.Im vorgeheizten Backofen - Umluft 160° C - ca. 45-50 Min. backen.....Stäbchenprobe!!!!

4.Den ausgekühlten Kuchen mit Puderzucker bestäuben.

5.Für einen großen Kuchen die Zutaten verdoppeln......5 Eier Größe M verwenden!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „" Mini "- Rübli-Mohn-Marmorkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„" Mini "- Rübli-Mohn-Marmorkuchen“