Gefüllte Auberginen

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Auberginen frisch 6
Hackfleisch gemischt 500 g
Passierte Tomaten 1 Tasse
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Salz,Pfeffer etwas
Oregano 1 EL
Petersilie 0,5 Bund
Lorbeerblatt 1
Olivenöl etwas
Tomaten 3

Zubereitung

1.Die Auberginen putzen und der länge nach halbieren.Auf ein Blech legen mit der Schnittfläche nach oben.Mit Olivenöl bestreichen und unter dem Grill etwas weich werden lassen.Wer es Orginal möchte die Auberginenhälfte im Öl braten.Dann wird das Essen aber sehr mächtig.

2.2 El.Öl in der Pfanne erhitzen und Hackfleisch darin anbraten.Zwiebel und Knoblauch fein hacken und mit zu Hack geben.Kurz mit andünsten.Passierte Tomaten,Oregano,gehackte Petersilie,Lorbeerblatt,Salz und Pfeffer zugeben und 30 Min.köcheln lassen.

3.Die Auberginen mit der Hackmasse füllen.Lorbeerblatt entfernen.Tomaten in Scheiben schneiden und auf die Auberginen legen.Im Ofen bei 200°c 30 Min.backen.Ein grüner Salat passt gut dazu.

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Auberginen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Auberginen“