Paprika mit Pilz-Semmelknödel-Füllung

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprikaschote rot 4 Stk.
Semmel vom Vortag 4 Stk.
Champignons 100 gr.
Zwiebel frisch 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Petersilie gehackt 1 EL
Ei 1 Stk.
Gemüsebrühe 200 ml
Salz, Pfeffer, Muskat, Milch, Butter etwas

Zubereitung

1.Deckel von den Paprikaschoten abschneiden und entkernen. Semmeln würfeln und in etwas Butter goldbraun rösten. Pilze putzen und halbieren oder in feine Scheiben. Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken.

2.Pilze in etwas Butter anbraten, Zwiebel und Knoblauch kurz dazu. Semmelwürfel mit 125 ml heißer Milch übergießen, gut vermengen, Ei, Pilze, Petersilie und Zwiebeln untermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat gut abschmecken.

3.Backofen auf 180 C vorheizen. Paprika mit der Semmelmischung füllen und in eine Auflaufform mit Deckel setzen. Etwas Butter auf jede Mischung geben und Deckel der Paprika darauf. Brühe angießen und zugedeckt ca. 30 min schmoren, dann nochmal 10 min offen weiter garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika mit Pilz-Semmelknödel-Füllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika mit Pilz-Semmelknödel-Füllung“