3erlei Knödel

45 Min leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Knödelbrot oder Semmel von gestern in Würfel geschnitten... 500 g
Ei 1
Schnittlauch etwas
Petersilie etwas
Zwiebel 0,5
Wurst die man mag etwas
Käse den man mag etwas
Salz, Pfeffer, Suppenpulver etwas
Milch 0,25 l

Zubereitung

1.Semmelknödel ...............Zwiebel klein schneiden und goldbraun in der Pfanne anbraten. Knödelbrot mit Milch begießen und etwas einweichen lassen. Inzwischen Schnittlauch, Petersilie, Wurst und Käse klein schneiden. Zum Knödelbrot - Schnittlauch, Petersilie etwas Mehl, Suppenpulver und Ei vermengen und ca. 10 min. ziehen lassen. Masse in 3 Portionen teilen. Mit nassen Händen Knödel formen.

2.Wurstknödel .................Kleingeschnittene Wurst zur Knödelmasse geben. Mit nassen Händen Knödel formen.

3.Kasknödel......................Kleingeschnittener Käse zur Knödelmasse geben. Ebenso mit nassen Händen Knödel formen.

4.Im leicht salzigem Wasser ca. 20 min. köcheln lassen. Dazu passt eine Suppe oder einfach ein grüner Salat, oder als Beilage ....... TIP: bitte im rohen Zustand einfrieren.............

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „3erlei Knödel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„3erlei Knödel“