Dreierlei Semmelknödel

Rezept: Dreierlei Semmelknödel
Aus der Bärchenküche
2
Aus der Bärchenküche
19
1359
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Brötchen Normal
2
Toscana Brötchen
2
Weltmeisterbrötchen
4
Eier
200 ml.
Milch lauwarm
2 EL.
Petersilie
Salz
Pfeffer
Muskat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Dreierlei Semmelknödel

ZUBEREITUNG
Dreierlei Semmelknödel

1
Die Brötchen in kleine Würfel schneiden oder mit der Hand zerpflücken, in eine Schüssel geben, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Petersilie bestreuen, mit der Milch begiessen und verrühren.
2
Die Eier hinzufügen alles gut ( am besten mit der Hand ) vermischen, und 30 Min. ruhen lassen.
3
In einen großen Topf reichlich Salzwasser zum kochen bringen, mit feuchten Händen die Knödel formen, und die Knödel im heissen Wasser ca. 20 Min. ziehen lassen.
4
Die Knödel mit einer Schaumkelle aus dem Topf heben, abtropfen lassen und servieren.

KOMMENTARE
Dreierlei Semmelknödel

Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
Selbst gemacht sind Knödel immer wieder ein Genuss. Und die Mühe lohnt, ist ja ein ganz anderer Geschmack. VG Thomas
Benutzerbild von jasti180101
   jasti180101
Die waren bestimmt lecker 5***** LG Sybille!
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Ganz ganz tolle Knödel- fein gemacht ! 5*chen und GvlG Noriana
Benutzerbild von Praktikantin
   Praktikantin
Das Rezept werde ich mal bunkern!.....Ich habe noch nie Semmelknödel gemacht und dein Rezept sieht so lecker aus!.....GvlG aus Hildesheim: Sylvia
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
eine runde sache...die hast du gut hin bekommen.........lg irmi

Um das Rezept "Dreierlei Semmelknödel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung