Kartoffelpüree mit Salbei und brauner Butter

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Kartoffeln vorwiegend fest kochend 750 g
Salz etwas
Kuhmilch 250 ml
Butter 100 g
Muskatnuss etwas
Pfeffer etwas
Salbei 3 Zweige

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen und schälen. In Salzwasser garen und abgießen. auf der noch heißen Herdplatte unter schwenken 2 Minuten ausdämpfen lassen.

2.Die Milch mit der Butter, geriebener Muskatnuss, Salz und Pfeffer aufkochen, vom Herd ziehen. Kartoffeln durch eine Presse geben und die Milch unterrühren. Salbeiblätter von den Stielen zupfen. Die restliche Butter in einer Pfanne aufschäumen und bräunen lassen, Salbei dazugeben. Das Püree mit der Butter begossen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelpüree mit Salbei und brauner Butter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelpüree mit Salbei und brauner Butter“