Dessert: Amarettini - Zimt - Quark mit Mandeln und Sauerkirschen

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Sauerkirschen frisch 400 gr.
Amarettini Mandelkekse 60 gr.
Quark 500 gr.
Joghurt 250 gr.
Mandeln gemahlen 40 gr.
Zimt etwas
Zucker etwas

Zubereitung

1.Die Sauerkirschen entsteinen oder auftauen und abtropfen lassen. Die Amarettini bis auf je 4-5 Stück pro Portion zerbröseln. Quark, Naturjoghurt und Mandelmehl mit etwas Zimt und Zucker mit dem Schneebesen glatt rühren, dann abschmecken, nicht zu süß, die Süße der Kirschen berücksichtigen.

2.Die Hälfte davon auf 4-6 Gläser oder Schälchen verteilen, die Sauerkirschen bis auf 4 oder 6 darauf geben. Jetzt kommen die Amarettinibrösel darauf und zum Schluss die restliche Quark-Joghurt-Creme. Mit den zurück behaltenen Sauerkirschen und Amarettini dekorieren. Gleich servieren oder bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Amarettini - Zimt - Quark mit Mandeln und Sauerkirschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Amarettini - Zimt - Quark mit Mandeln und Sauerkirschen“