Fisch - Fischfilet in Kräuterfrischkäsesauce auf Gemüsejulienne

40 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kabeljaufilet frisch Fischzuschnitt 800 Gramm
Möhren mittelgroß 3 Stk.
Lauchstange 1 Stk.
Zwiebel gewürfelt 1 Stk.
Butter 20 Gramm
Weißwein trocken 125 ml
Fischfond 400 ml
Sahne 10% Fett 100 ml
Frischkäse mit Kräutern 100 Gramm
Senf scharf 1 TL
Schnittlauch frisch in Röllchen geschnitten 1 Bund
Butter 1 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Zucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
435 (104)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
9,2 g

Zubereitung

Mit einer Pinzette aus dem Fischfilet die Gräten ziehen und in 12-15 cm lange Stücke schneiden. Beiseite legen. Möhren und Lauch putzen und in 5 cm lange Stücke Julienne schneiden. 20 g Butter in einer großen Pfanne schmelzen, die Zwiebel darin andünsten. Dann das in Julienne geschnittene Gemüse zugeben und ebenfalls anschwitzen. Mit Wein ablöschen und etwas einkochen lassen. Den Fischfond und die Sahne angießen, ganz leicht salzen und offen ca. 7-8 Minuten cremig einkochen. Den Kräuterfrischkäse einrühren. Mit Senf, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Filetstücke auf das Gemüse setzen, die Stücke salzen, die Hitze runter schalten und einen Deckel auf die Pfanne setzen. Je nach Dicke der Fischstücke 6-8 Minuten leise köcheln lassen. Dabei immer mal heiße Sauce über die Fischstücke gießen. Der Fisch soll noch einen Hauch glasig bleiben. Die Schnittlauchröllchen in die Sauce rühren, einen Esslöffel zurück behalten. Noch mal abschmecken. Mit einer Wildreismischung oder Salzkartoffeln anrichten und mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch - Fischfilet in Kräuterfrischkäsesauce auf Gemüsejulienne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch - Fischfilet in Kräuterfrischkäsesauce auf Gemüsejulienne“