Rape en Salsa de Almendras

1 Std leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Seeteufel Filet in Medaillons 800 gr.
Zwiebel frisch fein gehackt 1 Stk.
Knoblauchzehen gehackt 2 Stk.
Brot ohne Kruste 1 Scheibe
Mandel süß abgezogen 40 gr.
glatte Petersilie 1 Zweig
Safranpulver 1 Briefchen
Weißwein trocken l
Fischfond l
Mehl,Salz,Pfeffer,Olivenöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Mandeln in salzlosem Wasser 4-5 min.blanchieren und dann abtropfen lassen.

2.Fischmedaillons leicht mehlieren und in Olivenöl von beiden Seiten goldbraun anbraten.In eine feuerfeste Form legen.

3.In der gleichen Pfanne die Mandeln,das in Stücke geschnitte Brot und den Knoblauch rösten. Alles herausnehmen und abtropfen lassen.Mit der Petersilie im Mixer fein pürieren. Wein und Safran einrühren,damit eine Paste entsteht.

4.Etwas Olivenöl wieder in die Pfanne giessen und die Zwiebelwürfel glasig dünsten.Mandelpaste hinzufügen und unter Rühren bei schwacher Hitze 5 min.garen.Fischbrühe zugiessen und verrühren.Abschmecken und über die Medaillons giessen.Bei 160 Grad ca.10 min. im Ofen garen lassen und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rape en Salsa de Almendras“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rape en Salsa de Almendras“